In diesem Kurs geht es um die Bearbeitung verformter und erkrankter Hufe mit den Mitteln der Hufpflege. . Sie erlernen zunächst die richtige Identifizierung deformierter Hufe
Flachhuf,
Vollhuf,
Zwanghuf,
Bockhuf

sowie jeweils dazu passende Massnahmen der Hufpflege.

Viel komplexer ist allerdings die Bearbeitung erkrankter Hufe. Hier befinden Sie sich an vorderster Front der Neuerungen in der Hufpflege. Fortwährend werden neue Ansätze in den üblichen Huferkrankungen diskutiert:
Strahlfäule,
Hufrehe,
Hufrollenerkrankung,
Erkrankung der weissen Linie,
Hohle Wand,
Hornspalten,
Arthrose

Die Bearbeitung dieser Erkrankungen wird natürlich auch in der Praxis eingeübt. Dazu verwenden wir den unmittelbar anschliessenden praktischen Unterricht.

Hinweis

Für verbindliche Angaben vergleichen Sie bitte die jeweiligen Ausbildungsverträge, Prüfungsordnungen, Lehrpläne und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen